Zum Inhalt springen
Censys Search Teams: Branchenführende Internet-Intelligenz für wachsende Sicherheitsteams und Organisationen | Erfahren Sie mehr
Berichte

Der Stand der Sicherheitsführung im Jahr 2023

 

Die Kämpfe der CISOs in einem sich wandelnden digitalen Terrain

Der Job des CISO war noch nie so schwierig wie heute. Zwischen dem jüngsten Anstieg von Ransomware-Angriffen, geopolitischen Spannungen und staatlich geförderter Spionage sowie IT-Trends wie der Migration in die Cloud gibt es für den CISO eine Menge zu tun.

Wie schaffen es CISOs, alles unter einen Hut zu bringen und sowohl ihre Vermögenswerte als auch das Wohlergehen ihrer Teams zu schützen? Das fängt damit an, dass man die wichtigsten Probleme versteht, mit denen wir heute im Bereich der Cybersicherheit konfrontiert sind. Wir haben über 200 CISOs in den USA, Europa und Australien befragt, um mehr zu erfahren.

Laden Sie den Bericht "The 2023 State of Security Leadership: Exploring the Struggles of CISOs in a Shifting Digital Terrain", um zu erfahren, welche Themen für Sicherheitsverantwortliche ganz oben auf der Agenda stehen und was sie beruhigen könnte.

Key Findings Sneak Peek:

  • Die Bedrohungslage wird nicht besser. 100 % der Teilnehmer an unserer Umfrage gaben an, dass die Cyber-Bedrohungslage schlechter ist als im Vorjahr.
  • Das Ausmaß der vernetzten Anlagen ist weitgehend unbekannt. Über 50 % der Befragten gaben an, dass ein besseres Verständnis der gesamten Angriffsfläche für sie in den nächsten 12 Monaten oberste Priorität hat.
  • Geopolitik ist wichtig. 58 % haben aufgrund der zunehmenden globalen Spannungen defensive Maßnahmen ergriffen.
  • Der Schutz von Cyber-Investitionen ist uneinheitlich. Die meisten Befragten gaben an, dass ihre Budgets für Cyber-Ausgaben gestiegen sind.
  • Sicherheitsteams stehen möglicherweise kurz davor, gegen die Wand zu fahren. Die Befragten zeigten sich sehr besorgt über den Fachkräftemangel und die Auswirkungen auf das etablierte Personal.

Holen Sie sich den Bericht

Lösungen für das Management von Angriffsflächen
Mehr erfahren